Der Adler war die erste Lokomotive, die erfolgreich im Personenverkehr und später auch im deutschen Güterverkehr fuhr.

Die Eröffnungsfahrt von Nürnberg nach Fürth fand am 7. Dezember 1835 statt.

Wir haben verschiedene Standpunkte, von denen Sie die historische Fahrt beobachten können.

Die Zeitgenossen hatten Angst, dass sie ersticken könnten, wenn die Lokomotive schneller als 30 Kilometer pro Stunde führe.
Sie befürchteten, dass bei dieser Geschwindigkeit die Luft aus dem Zug gedrückt werden könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.