Ende des ersten Jahrhun­derts waren die Römer auch in den heuti­gen Süd­west­en Deutsch­lands einge­drun­gen.
Es ent­standen viele Kastelle und Städte.

Chrono.Tours besucht einen römis­chen Gut­shof im zweit­en Jahrhun­dert.
Die Römer nan­nten einen Gut­shof „Vil­la Rustica“.

Die Zeitreise-Touris­ten kön­nen bei Bedarf an ein­er religiösen Zer­e­monie im Tem­pel­bezirk teil­nehmen.
Es ste­ht nur eine begren­zte Teil­nehmerzahl dafür zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.