Michelangelo bekam einen Auftrag vom Vatikan.
Sein DeckenfreskoFresko-Malerei Die Fresko-Malerei ist eine Technik der Wandmalerei, bei der die Farbpigmente sich mit dem Untermaterial fest verbinden. bestand aus mehr als dreihundert Figuren und bekam den Namen „Die Schöpfung“. 

Michelangelos FreskenFresko-Malerei Die Fresko-Malerei ist eine Technik der Wandmalerei, bei der die Farbpigmente sich mit dem Untermaterial fest verbinden. wurden am 1. November 1512 enthüllt und zeigen auf insgesamt 520 Quadratmetern Szenen aus der Genesis.

Unsere Reisegruppe wird durch die Sixtinische KapelleSixtinische Kapelle Die Sixtinische Kapelle ist eine der Kapellen des Apostolischen Palastes im Vatikan. In ihr wird das Konklave (Wahl des Papstes) abgehalten. geführt und sieht den berühmten Maler auf dem Rücken liegend in malender Tätigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.