Der Leiter des Zeitreisebüros Chrono.Tours ist auf der Suche nach neuen Lokationen und Destinationen für Zeitreisen.
Streng nach den Regeln des „Departments für Medizin und Hygiene“ und der „Organisation der Zeitreisenden“ darf er sich momentan auch temporal fortbewegen.
Der Vorteil ist, dass der „Mercator Tempus Itinerantur“ zu denen gehört, die schon ein Vakzin erhalten haben.
Trotz alledem wird aber auf einen hohen Grad der Hygiene geachtet.

Aufgrund der einhergehenden Beschränkungen sind momentan keine Zeitreisen gestattet.
In enger Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden und der Organisation der Zeitreisenden darf es keine touristischen Zeitreisen geben.
Unter sehr strengen Auflagen sind geschäftliche allerdings erlaubt.
Dies muss aber mit den Gesundheitsbehörden abgesprochen sein.

In Zeiten der erdballumspannenden Seuche sind solche Maßnahmen bitter notwendig.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Hotel Waldlust war eins der bedeutendsten Hotels neben dem „Adlon“.

Wir begleiten wichtige Persönlichkeiten, wie sie dieses prachtvolle Hotel besuchen.

Freuen Sie sich zum Beispiel auf den Maharadscha von Indien und viele andere!

Deutschland im Jahr 1858:
Nahe der größten Teerkuhle bei Wietze in der Lüneburger Heide wurde die weltweit ersten Erdölbohrungen niedergebracht.

Bestaunen Sie, wie sich plötzlich die Erde öffnet und das Schwarze Gold in die Luft schießt.

Wir haben dafür gesorgt, dass Ihre kostbare Kleidung nicht benetzt wird.

Starten Sie mit uns ins Jahr 1889.
Der 312 Meter hohe Eiffel-Turm wurde zum hundertsten Jubiläum der Französischen Revolution erbaut.

Genießen Sie, wie Gutave Eiffel für dieses phänominale Bauwerk von den Franzosen gefeiert wird.

Vive la Tour Eiffel!

Bertha Benz nimmt sich im Jahre 1888 die pferdelose Kutsche ihres Mannes Carls und fährt zusammen mit ihren beiden Söhnen nach Pforzheim und wieder zurück.

Sie bewies, was sich ihr Mann nicht traute, die Allltagstauglichkeit dieses kuriosen Gefährts, das später Automobil genannt wird.

Die Entdeckung Amerikas 1492 ist die Anlandung von Seefahrern unter Führung Cristoforo Colombos auf einer Insel der Bahamas im Glauben, einen transatlantischen Seeweg nach Indien gefunden zu haben.

Mit unserem Zeitschiff schweben wir weit über den Geschehnissen.

Als Höhepunkt lockt auf dem Zeitschiff ein kulinarisches Diner, wie Columbus es auch bekam.